Eine Wanderung rund ums Haus für den ersten Tag

Am besten macht man sich zunächst mit einer kleinen Runde ums Haus mit seiner näheren Umgebung vertraut. Sie gehen zurück zum Parkplatz des Skiliftes, laufen den Skihang hinauf und, oben angekommen, weiter aufwärts bis zum Esscheck mit den beiden Gasthäusern „Kreuz“ und Löwen“. Von dort geht es über die Katharinenhöhe zur Schönwalder Sprungschanze und schließlich wieder hinab ins Dorf.